•  
  •  
  •  
  •  
  •  

Neubau Feuerwehrhaus Dußlingen

Das neue Feuerwehrhaus wurde am südlichen Ortsrand von Dußlingen als Solitärbaukörper geplant. Diese Situation gebietet trotz aller Funktionalität eine markante und anspruchsvolle Architektursprache. Der Neubau beinhaltet 7 Fahrzeugstellplätze, Lager-, Umkleide- und Gruppenräume, sowie die zentrale Einsatzleitstelle. Im Außenbereich musste ein Übungshof und -turm integriert werden.

Auslober: Gemeinde Dußlingen
Ort: Dußlingen
Jahr: 2008
BGF: 2.310 m²
Teilnehmer: 35 (249 Bewerber)